Dienstag, 1. April 2008

weblin.lite ohne download, plattformunabhängig

Jetzt rockt es richtig - die lite Version von weblin ist da! Pünktlich zum ersten April, nein das ist kein Scherz, geht weblin.lite online. Andere Webseitenbesucher treffen, sich unterhalten, alles auf einen Klick, ohne download !!! und jetzt auch für Apple Mac und Linux!!!

Ausprobieren könnt ihr weblin.lite jetzt gleich, indem ihr einfach auf den Banner hier rechts klickt.

Oder auf der Startseite: http://lite.weblin.com oder auf den Blogs basicthinking.de/blog/ wirres.net und sichelputzer.de andere Leser treffen. Vielleicht ist sogar ein Blogautor gerade online?

Wie kommt man mit weblin.lite auf eine andere Webseite? Einfach per Navigation im sogenannten Butler (links unten in der Ecke die Webseite) die Webseite/Chatraum wechseln. Im Butler in den Einstellungen kann man auch den Avatar oder den Namen ändern.

Wenn ihr die Einstellungen geändert habt, dann behält weblin.lite diese bei, sie werden über ein Cookie gespeichert. Und jetzt loslegen, weblin.lite ausprobieren!!!

Kommentare:

Helmut hat gesagt…

Hallo, gibt es eine Widget damit man Werbung für Weblin, so wie wirres auf seinem Blog einblenden kann. Hatte schon 5/2006 einen Account, weil ich zweitgeist cool fand, aber wegen Mac keine Verwendung mehr dafür.

Zack hat gesagt…

Hallo Helmut,

leider können wir nicht auf das beim Nickname hinterlegten Blogger Profil schauen. Schreib uns einfach über Kontakt oder Presse auf "weblin.com" mit dem Betreff "weblin lite" an. Wir schicken dir dann den Code für deinen Blog. (bitte URL mit angeben)