Dienstag, 8. Juli 2008

Social Networks beliebteste Seiten

Topcloud weblinam Dienstag Abend; Screenshot mit weblin Publisher
Topcloud weblinam Dienstag Abend; Screenshot mit weblin Publisher

Social Networks zählen zu den beliebtesten Seiten, wenn man die weblin-Topcloud zu Grunde legt. Orkut, hi5.com, facebook, wer-kennt-wen und schuelerVZ sind häufig recht prominent vertreten. Die Topcloud ist nicht repräsentativ, denn sie setzt sich nur aus denjenigen URLs zusammen, die von Usern gemeldet werden, die nicht anonym surfen. Anonym zu surfen, kann man ja auch bei weblin, diese URLs werden nicht an die Topcloud übertragen.

Kommentare:

Frank hat gesagt…

die topcloud ist aber ziemlich zusammengeschrumpft oder taeusche ich mich da?

Christine hat gesagt…

Hallo Frank, ja du hast recht, wir haben die Topcloud geschrumpft, weil wir der Ansicht sind, dass 100 Links aureichen, um Leute im Web zu finden. Vorher war die Topcloud auf 300 Links begrenzt. Ohnehin ist die Topcloud am Anfang wichtiger gewesen, damit man im riesigen Internet überhaupt mal die Chance hat, jemanden zu treffen. Dies wird aber zunehmend einfacher, denn es sind jetzt soviele weblins im Netz unterwegs, dass man auf den beliebten Seiten wie beispielsweise facebook, yahoo, google, youtube, msn, knuddels u.v.a. eigentlich immer jemanden trifft.
Es kommt außerdem noch dazu, dass diejenigen, die in ihren weblin so konfiguriert haben, dass die URLs nicht an die Topcloud übertragen werden, ohnehin nicht von der Topcloud erfasst werden. Die surfen praktisch unter dem Radar.